Margit Schröder

Margit Schröder

geb. de Vries
* 25.08.1966
† 15.06.2022 in Norden
Erstellt von Ostfriesischer Kurier
Angelegt am 21.06.2022
238 Besuche

WERDEN SIE INHABER DIESER GEDENKSEITE UND VERWALTEN DIESE.

Neueste Einträge (7)

Gedenkkerze

Kerstin & Michael

Entzündet am 03.08.2022 um 17:54 Uhr

Liebe Margit, viele bunte Luftballons schicken wir in den Himmel direkt auf deinen Stern über dem Regenbogen. Und plötzlich ist alles anders. Nie werden wir den so lange und durch Corona und seine Umstände verhinderten Kaffee zusammen trinken um uns besser kennenzulernen. Unsere Kinder haben sich gefunden und sind sehr glücklich miteinander. Du darfst dir sicher sein bzw. du weißt es ja auch, dass dein Sohn bei uns immer herzlich willkommen ist. Ach, wie schön wäre es gewesen…wir hätten uns, wenn wir uns noch besser kennengelernt hätten, sicher sehr gut verstanden. Wenn. Wäre. Diese Worte. Alles zerstört. Denn du bist nicht mehr da. Margit, du bist und wirst nicht vergessen. Liebe Himmelsgrüße an dich. Eine starke Frau, die tapfer so sehr für sich gekämpft hat und leider doch keine Chance auf Heilung bekam und viel zu früh gehen mußte. Du wirst sehr vermisst. Kerstin & Michael

Gedenkkerze

Steffi

Entzündet am 26.07.2022 um 20:22 Uhr

Gute Reise, liebe Margit

Gedenkkerze

Laura

Entzündet am 24.06.2022 um 22:30 Uhr

Liebe Margit, ich danke dir für die schöne Zeit, ich mit dir erleben durfte. Für mich warst und bist du die allerbeste Schwiegermutter, die ich mir nur wünschen konnte. Du hast mich wie eine eigene Tochter angesehen und mir so viel Liebe, Verständnis und Kraft gegeben. Danke für Alles, was du für mich getan hast. Ich werde dich immer lieb haben, in meinem Herzen tragen und dich in der Erinnerung weiterleben lassen.❤️ Auf Erden ein Abschied, im Herzen für immer. Bis wir uns Wiedersehen.🕊❤️

Gedenkkerze

Kerstin u. Michael

Entzündet am 24.06.2022 um 20:48 Uhr

Liebe Margit, hab' eine gute Reise, wohin auch immer deine Seele dich tragen mag. Da wo du geliebt bist, wo Erinnerung gelebt wird, da bleibst du zu Haus. Ruhe in Frieden. Liebe Familie und Angehörige, Wo Worte nichts ausrichten können. Wo Schrecken nicht enden mag. Wo Betroffenheit erdrückt. Wo nichts hilft. Nur Dunkel. Da stärkt Liebe. Da lindert Zusammenhalt. Da beruhigt eine stille Umarmung. Da keimt ganz leise die Zuversicht. In tiefer Betroffenheit machen sich stille Grüße auf zu dir und deinen Angehörigen. Kerstin & Michael

Gedenkkerze

Wilfried Hain, Theodor-Heuss-Str. 17, 38518 Gifhor

Entzündet am 21.06.2022 um 19:39 Uhr

Und als der Herr sah dass die Kraft nicht mehr reichte um über den Berg zu kommen, sagte er mitfühlend, „Komm heim“ Mein Mitgefühl gilt allen Hinterbliebenen vor allem dem Ulf mit seinen Kindern. Ich wünsche euch von Herzen Kraft für diese schwere Zeit. Wilfried Hain

Weitere laden...